Aktuelles / Termine:

Falscher „Spendensammler“ für den Hospizbereich unterwegs

 

In den letzten beiden Wochen haben sich mehrere Einwohner aus Bad Pyrmont bei dem Hospiz-Verein gemeldet und berichtet, dass bei ihnen jemand geklingelt hat und im Rahmen einer Haussammlung für den Verein Geld erbeten hat. Es handelte sich um einen älteren Herrn, der den Flyer des Vereins bei sich hatte und sich somit legitimieren wollte.

 

Auch im stationären Hospiz Haus Bethesda ist bekannt geworden, dass bei einer  Haussammlung in Bad Pyrmont, sowie in Dörentrup und Alverdissen, angeblich für die Einrichtung gesammelt wird.

 

Beide Einrichtungen, sowohl das stationäre Hospiz als auch der Hospiz-Verein, haben derartige Spendensammlungen nicht initiiert und distanzieren sich entschieden von diesen Aktivitäten.

 

Wer sachdienliche Hinweise dazu machen kann oder gespendet hat, sollte sich umgehend bei der Polizei Bad Pyrmont, Telefon 05281-94060.

Zum Welthospiztag 2017

Die Hospiz-Wochen 2017 in Bad Pyrmont vom 8.10. bis 26.10.2017

Seit 2005 findet jährlich am zweiten Samstag im Oktober der Welthospiztag statt, in diesem Jahr am 14. Oktober. Alle Hos- pizdienste sind aufgerufen, mit Aktionen auf die Hospizarbeit aufmerksam zu machen:

 

Wir möchten das in diesem Jahr mit einer Reihe ganz unterschiedlicher Abende tun, sodass sich der Besucher dem Thema Sterben und Tod auf unterschiedliche Art und Weisen nähern kann. Wir freuen uns, dass es gelungen ist, ein so vielfältiges Programm zusammenzustellen, viele verschiedene Facetten des Themas ansprechen zu können und Ihnen so unterschiedliche Veranstaltungen bieten zu können.

 

Wir hoffen, damit viele Menschen anzusprechen, Groß und Klein, Menschen, die sich schon viel mit der Thematik befasst haben und sich austauschen möchten, aber auch diejenigen, die bisher weniger Berührung hatten, aber interessiert sind, sich langsam und erst einmal unverbindlich mit dem Thema Tod und Sterben auseinanderzusetzen.

 

Lassen Sie sich auf die Veranstaltungen ein! Wir freuen uns auf Sie und kommen gern mit Ihnen bei Musik, Kultur, Komik, Information, leckerem Frühstück oder Kaffee und Kuchen ins Gespräch!

Trauer-Café am 18.11.2017

Im Oktober fällt das Trauer-Café des Hospiz- Vereins Bad Pyrmont wegen der Veranstaltungsreihe rund um den Welthospiztag aus (siehe Flyer).

 

Das nächste Treffen findet im November, am 18.11.2017  von 15-17 Uhr in der Lortzingstraße 22 statt. 

 

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bei Fragen kann unter Telefon 05281-987716 oder info@hospizverein-badpyrmont.de Kontakt aufgenommen werden.

Kaufen Sie Hospizwein und helfen Sie uns damit!

Vor einigen Jahren gab es eine Initiative der Landesarbeitsgemeinschaft, Wein zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit mit Hospizaufklebern zu vermarkten. Wir fanden es damals eine gute Idee und haben daran teilgenommen. Aber es war aufwendig und wurde auch bald wieder eingestellt.

 

Nun hatten wir die Idee, selbst etwas ähnliches zu organisieren. Wir haben Kontakt zu einem Winzer aufgenommen, haben eigene Aufkleber herstellen lassen und bieten Ihnen nun eigenen Hospizwein an.

 

Genießen Sie ihn, verschenken Sie ihn an Freunde und Bekannte und bringen Sie so unser Anliegen ins Gespräch!

 

Wir bieten Ihnen je zwei Sorten Weiß- und Rotwein an, die Preise entnehmen Sie bitte dem anliegenden Infoblatt, ca. 1€ je Flasche ist eine Spende zugunsten unseres Vereins.

 

Wir finden, es ist eine sehr angenehme Art und Weise, auf uns aufmerksam zu machen und uns zu unterstützen.

 

Lassen Sie es sich schmecken!

Preisliste und Bestellzettel
Infoblatt Wein
Preisliste Wein.pdf
PDF-Dokument [86.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospiz-Verein Bad Pyrmont e.V.
Mitglied im Hospiz- und PalliativVerbandes Niedersachsen e. V.