Sie erreichen unsere Koordinatorinnen in unserem Vereinsbüro täglich telefonisch unter:

 

0 52 81 / 98 77 16

 

Rufbereitschaft:

0 52 81 / 98 77 17

 

Gerne vereinbaren wir auch einen persönlichen Termin mit Ihnen. 

 

Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie! 

 

Regina Stelter und Regina Hellwege

Aktuelles:

 

Wir suchen für unseren ambulanten Dienst eine Koordinationsfachkraft (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Aktuelle Termine: 

 

Hospiz-Frühstück:

03.11.21, 9:30 Uhr 

 

Trauer Café:

16.10.21, 15:00 Uhr

 

Gruppe verwaister Eltern:

19.10.21, 19:30 Uhr

Aktuelles & Termine:

Welthospiztag 2021

Leben! Bis zum Schluss

 

Am 9. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Leben! Bis zum Schluss.“ 


Der Hospiz-Verein Bad Pyrmont setzt sich seit 27 Jahren dafür ein, schwerstkranken und sterbenden Menschen die letzte Zeit ihres Lebens ihren Vorstellungen entsprechend zu gestalten, genau hinzuhören und einfühlend zu begleiten. Anlässlich des Welthospiztages möchten wir unsere Arbeit vorstellen und mit den Menschen ins Gespräch kommen, denn die Angebote der Hospizarbeit und Palliativversorgung sind nach wie vor zu wenig bekannt. 

 

Dazu wird am Samstag, den 9.10.2021 von 10 Uhr bis 15 Uhr in der Brunnenstraße ein Infostand, an dem auch das stationäre Hospiz vertreten sein wird, organisiert.

 

Gleichzeitig werden wir auf dem Brunnenplatz das Kunstprojet „Before I Die“  der amerikanischen Künstlerin Candy Chang umsetzten. Ihr Anliegen war es Menschen anzuhalten auf ihr Leben zu blicken, um zu erkennen was ihnen wirklich wichtig ist und dem Nachdenken über die Endlichkeit des Lebens öffentliche Aufmerksamkeit zu schenken. Dieses Kunstprojekt wurde mittlerweile von mehreren Tausend Menschen aufgegriffen und es entstanden Wände in mehr als 35 Sprachen und mehr als 70 Ländern.

 

Auf einer Stellwand kann jeder der möchte am 9.10.2021 seinen Wunsch - „Bevor ist sterbe, möchte ich…“,-  schriftlich hinterlassen. Die Wand wird, wenn sie beschrieben ist,  gereinigt, vorher werden die Ideen und Wünsche der Menschen fotografisch festgehalten. 

 

Wir sind sehr froh darüber, dass wir diese Aktion nun endlich anbieten können. Es fehlte immer noch eine  passende Stehle, die nun  durch die Firmen Heiko Mundhenk, Hermann Bente, Kreativ Werbung  durch die Mitarbeit von  Heribert Hatzel hergestellt wurde.


Wir sagen allen nochmals herzlichen Dank und  freuen uns über  Ihren  Besuch an unseren Infostand. 

Das nächste Hospiz-Frühstück am 3.11.2021

Das  nächste Hospiz-Frühstück findet am Mittwoch, den 03.11.2021 - unter den, je nach aktueller Lage, erforderlichen Schutzmaßnahmen - statt.


Beginn ist um 9:30 Uhr im Café  „Clichy“  in der Brunnenstraße 15. 
Interessierte sind herzlich eingeladen.


Eine Voranmeldung ist  erforderlich. Für die Teilnahme am Frühstück gelten die 3 G-Regeln. Bitte denken Sie daran, den Nachweis Ihrer Impfung, Ihres Testes oder Ihrer Genesung mitzubringen!

 

Zur Anmeldung und bei Fragen können Sie unter, Telefon 05281-987716, sowie unter info@hospizverein-badpyrmont.de, Kontakt zu uns aufnehmen.

Das nächste Trauer - Café ist am 16.10.2021

Der nächste Termin des Trauer- Cafés ist Samstag, den 16.10.2021 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 
Eingeladen sind Menschen, die einen nahen Angehörigen oder Freund verloren haben und nach einer Möglichkeit zur Aussprache und Orientierung in der neuen Lebenssituation suchen.


Das Trauer - Café findet im Erdgeschoss  in der Lortzingstraße 22, in Bad Pyrmont - unter den, je nach aktueller Lage, erforderlichen Schutzmaßnahmen - statt.


Eine Voranmeldung ist  erforderlich. Für die Teilnahme am Trauer-Café gelten die 3 G-Regeln. Bitte denken Sie daran, den Nachweis Ihrer Impfung, Ihres Testes oder Ihrer Genesung mitzubringen!


Zur Anmeldung und bei Fragen können Sie unter, Telefon 05281-987716 sowie unter info@hospizverein-badpyrmont.de, Kontakt aufnehmen. 

 

Das nächste Gruppentreffen: Verwaiste Eltern ist am 19.10.2021 um 19:30 Uhr

Die  „Gruppe verwaiste Eltern“ trifft sich unter den, je nach aktueller Lage, erforderlichen Schutzmaßnahmen, am 19.10.2021 um 19.30 Uhr.

 

Die Gruppe ist offen für alle, die ein Kind verloren haben, sei es in der Schwangerschaft, kurz nach der Geburt, durch Krankheit, Unfall oder Drogen und Suizid, unabhängig vom Alter.


Das Angebot ist kostenfrei. Die Gruppe trifft sich, jeden dritten Dienstag im Monat, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Hospiz-Verein in der Lortzingstr. 22 in 31812 Bad Pyrmont.

 

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Für die Teilnahme gilt die 3 G-Regel. Bitte denken Sie daran, den Nachweis Ihrer Impfung, Ihres Testes oder Ihrer Genesung mitzubringen!

 

Zur Anmeldung und bei Fragen können Sie unter, Telefon 05281-987716 sowie unter info@hospizverein-badpyrmont.de, Kontakt aufnehmen.

NEU: Kinder - und Jugendtrauergruppe

Von li nach re: Birgit Fiene, Ingeborg Seidensticker, Frauke Grove, Marion Widany

Kinder- und Jugendtrauergruppen geben die Möglichkeit andere Kinder mit gleichen Erfahrungen kennen zu lernen.

 

Hier kann ein geschützter Rahmen entstehen, in dem die Bearbeitung der Themen in der Trauer angesprochen und ausgesprochen sowie bearbeitet werden.

 

Acht Gruppentreffen sind vorerst geplant. Sie können bei Bedarf  verlängert  werden. Ein Quereinstieg ist möglich. Der Hospiz-Verein Bad Pyrmont hat sich dafür entschieden, dass die Kinder- und Jugendtrauergruppe ein kostenloses Angebot ist.

 

Bei Fragen und für weitere Infos, sowie  melden Sie sich bitte unter:

Telefon: 05281-987716 / eMail: info@hospizverein-badpyrmont.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hospiz-Verein Bad Pyrmont e.V.
Mitglied im Hospiz- und PalliativVerbandes Niedersachsen e. V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt