Berichte und Fotos:

Bilder vom Vortrag mit Annelie Keil am 18.6.2019 über das Sterben und Abschied nehmen

Der Vortragsabend mit Fr. Dr. Keil am 18.6.2019 im vollbesetzen Quäkerhaus war ein Abend für die Seele. Die Veranstaltung fand im Zusammenhang des 25 jährigen  Jubiläums des Hospiz-Vereins statt.

 

Es „regnete“ von Fr. Dr. Keil  förmlich Impulse und Gedankenanstöße über das Leben und Sterben, die unterbrochen wurden durch einen sympathischen und teilweise schwarzen Humor, sodass die ZuhörerInnen nicht erdrückt wurden durch die Schwere des Themas. Lachen und Weinen liegen auch  im Leben eng bei einander und so sind viele Besucher sehr berührt nach Hause gegangen.

Ausflug zu den Räumen der Stille

 

Der Hospiz-Verein Bad Pyrmont hat anlässlich seines 25-jährigen Bestehens im Mai 2019 die Räume der Stille auf dem Stadtfriedhof in Hannover besucht.

 

Bei herrlichem Sonnenschein haben sich 20 Personen auf den Weg zum Stadtfriedhof nach Hannover-Ricklingen aufgemacht. Dort wurden sie von dem Theologen und Vorsitzende des Landesstützpunktes Hospizarbeit und Palliativversorgung in Niedersachsen e.V., Herrn Domdey, in Empfang genommen. Herr Domdey erzählte, dass der Ricklinger Friedhof 54 Hektar groß ist.

 

Bereits 1908 wurde der Friedhof angelegt. Es war den Gestaltern des Friedhofes wichtig, geometrische und parkähnliche Elemente miteinander zu verbinden. Die grün-umsäumten, beeindruckenden Alleen prägen den Charakter des Friedhofes. Die Gräber wurden in kleine, abgeschlossene Parzellen eingeteilt. Diese sind mit Birken, Akazien, Zaunrosen, Heckenkirschen und ähnliches bepflanzt, um eine freundliche Atmosphäre zu schaffen.

 

Einmalig in Deutschland sind jedoch die „fünf Räume der Stille“, die um einen Andachtsraum angelegt sind. In diesen offenen Räumen sind die unterschiedlichen Sterbephasen nach Elisabeth Kübler-Ross sorgfältig und symbolträchtig gestaltet worden. 

 

Herr Domdey hat den Tag mit seinen Erklärungen und Gedichten bereichert. Dankbar und zufrieden sind alle Beteiligten gegen 18.30 Uhr wieder in Bad Pyrmont eingetroffen.

 

Haben Sie Lust auf einen Besuch bekommen?

Dann finden Sie den Stadtfriedhof in der Göttinger Chaussee 250 in 30459 Hannover.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospiz-Verein Bad Pyrmont e.V.
Mitglied im Hospiz- und PalliativVerbandes Niedersachsen e. V.